Pflicht zur Abgabe von Grundsteuer-Feststellungserklärungen ab 01.7.2022 (Nr. 12.2022)

Seit Mitte Mai schreiben einzelne Bundesländer die Eigentümer von Immobilen an und informieren über die bevorstehende Pflicht zur Abgabe einer Erklärung.Relevant ist hierbei, wer zum Stichtag 01.01.2022 der Eigentümer der Immobilie war. Gerne können wie Sie bei der Erstellung der Grundsteuer-Feststellungserklärung unterstützen bzw. die Erklärung für Sie erstellen.Die dafür erforderlichen Prozesse, Programme bzw. Informationen werden…

Anhebung von Freibeträgen (Nr. 11.2022)

Der Bundestag hat am Donnerstagabend, 12.05.2022, für das Steuerjahr 2022 folgende Entlastungspakete für das Steuerjahr 2022 beschlossen: Anhebung Grundfreibetrag für 2022 von derzeit 9.984 EUR um 363 Euro auf neu 10.347 EUR, rückwirkend zum 1. Januar Anhebung Arbeitnehmer-Pauschbetrag bei Einkommensteuer für 2022 um 200 EUR auf neu 1.200 EUR, rückwirkend zum 1. Januar Anhebung Entfernungspauschale…

Abgabe von Steuererklärungen für 2020 verlängert (Nr. 08.2022)

Der Gesetzgeber plant, neben einigen interessanten anderen Veränderungen, die Abgabefrist für die Steuererklärungen 2020 auf den 31.08.2022 zu verlängern. Das wird mit dem vierten Corona-Steuerhilfegesetz verabschiedet. Da das Gesetz aus Termingründen erst nach Ablauf der bisherigen Abgabefrist zum 31.05.2022 rechtsverbindlich erlassen werden kann, hat die Finanzverwaltung bereits ein BMF-Schreiben am 01.04.2022 erlassen, wonach es keine…